Was lernst Du im Kurs?

Der Kurs hilft Dir, wirklich bei Dir anzukommen. So kommst Du mit Leichtigkeit in Deinen kreativen Fluss, steigst aus Deinem Alltags -Hamsterrad und kannst einfach nur genießen und kreieren. Bist Du dann in Deinem kreativen Fluss, wirst Du merken, wieviel Kraft Du plötzlich hast. Dein Adrenalin schießt in die Höhe und Du kannst Dich vor Ideen nicht retten. Du bekommst Unterstützung, dies alles zu kanalisieren und in Deine künstlerischen Arbeiten zu lenken. Natürlich auch bei Rückschlägen oder Zweifel, die auch mal wieder aufkommen können, bin ich mit Rat und Tat zur Stelle.

 Konkret lernst Du eine künstlerische Idee zu entwickeln und sie auszuführen. Die Idee kann erst mal auch sehr unkonkret sein oder noch gar nicht da sein. Vielleicht wirst Du von einem Material oder einer Technik, die wir machen, inspiriert. Du machst da weiter und die Idee wird deutlicher und kommt in die Welt. Außerdem lernst Du mit eventuellen Widerständen oder Hindernissen, die Du Dir immer wieder aufbaust und die Dein kreatives Tun beeinflussen, umzugehen oder sie sogar zu beseitigen.

Wie bekommst Du Ideen, welchen Input gibt es?

Um in unsere Inspiration zu kommen, müssen wir uns erst einmal entspannen und den Alltag mit allen Problemen und Sorgen hinter uns lassen. Dazu helfen die unterschiedlichsten Wahrnehmungsübungen: z.B. Übungen aus dem Improvisationstanz, schamanistische Übungen im Kontakt mit der Natur, und andere Techniken, die die Wahrnehmung stärken. Wir werden daher oft in die Natur gehen, um diese als Quelle unserer Inspiration zu benutzen. Wenn wir beginnen, unsere Sinne in der Natur zu schärfen, sind wir in der Lage mit einer ganz anderen Seite von uns in Kontakt zu treten, im Augenblick zu sein und eine andere Achtsamkeit zu entwickeln. Das ist genau das, was wir für unsere kreative Arbeit brauchen. Auch die Natur kann uns helfen, etwas bescheidener zu werden und damit Distanz zu uns selbst zu bekommen, was das Kreieren leichter und freudvoller macht, weil es spielerischer und weniger ernst ist.

Es gibt aber auch ganz konkrete Übungen, angepasst an die Anwesenden, zu künstlerischem Handeln. Ich arbeite zu Beginn gern mit ungewöhnlichen Zeichen- oder Malübungen oder kleinen plastischen Herausforderungen. Jeder kann dabei mitmachen ohne besondere handwerkliche Fähigkeiten. Es geht nur darum sich wirklich einzulassen.

Dieses ist der Ausgangspunkt, um mit den unterschiedlichsten Materialien ins eigene Tun zu kommen. Von gefunden Objekten, bis zur Farbe, Zeichenwerkzeug, Ton, und was uns sonst noch über den Weg läuft, steht uns alles zur Verfügung.

Weiterhin gibt es konkrete Hilfestellungen und verschiedenste Übungen im Fluss zu bleiben und das Erworbene auch im Alltag zu pflegen. Vieles ist inspiriert von Julia Cameron (Der Weg des Künstlers und andere ihrer Bücher) und Kleon Austin, Elizabeth Gilbert, Meisl und . Bei allem was passiert und getan wird, ist die persönliche Begleitung fundamental, und daher sind die Gruppen relativ klein, maximal 10 Personen.

Was bieten wir?

6 Std. Anleitung an 6 Tagen von Samstag zu Samstag, in einer wunderbaren Landschaft in einem kleinen Italienischen Dorf, nördlich von Rom. Der ideale Ort, um sich von der Natur und Umgebung inspirieren zu lassen und zu entspannen. Gearbeitet wird im Studio und Haus der Künstlerin, untergebracht bist Du in fußläufiger Entfernung in einem B&B. Wer ein Fahrzeug hat oder gern Fahrrad fährt, kann auch in kleinen Apartments ca. 7 km entfernt wohnen. Mittags wird im Haus gegessen und abends wird sich selbst versorgt. Es gibt in nicht allzu wieter Entfernung auch ein Restaurant.

 

Kontakt

Datenschutz

10 + 1 =

Trage deinen Namen und deine e-mail ein, um bei dem Minikurs 7 Impulse mitzumachen

Du hast Dich erfolgreich eingetragen

Entdecke Deine künstlerische Talente!

Hier kannst Du Dich in meinen Newsletter eintragen, wo Deine Künstlerseele regelmäßig Nahrung bekommt. Als Dankeschön erhältst Du einen Leitfaden mit 5 Schritten, die Dir helfen mit Leichtigkeit und viel Spaß in Dein künstlerisches Tun zu kommen! Du kannst Dich natürlich jederzeit von dem Newsletter wieder abmelden. Datenschutzbestimmungen

Du hast Dich erfolgreich eingetragen

Share This
X