Osterkurs in Italien auf dem Land nördlich von Rom in Montebuono.

Retreat Herbstkurs in 2017

 

Ein Retreat in Italien
Mit diesem Retreat hast Du die Chance einen neuen Anfang zu wagen, der neue Wege für die eigene Arbeit eröffnet, wo Du lernst bei Dir anzukommen und damit weiterzugehen. Wo Du Handwerkzeug bekommst, das Dir hilft auch im Alltag weiter zu machen und vor allem, wo Du ermutigt werden und die Zeit und den Raum hast, durchzustarten. Es findet in Montebuono einem Dorf 70 km von Rom entfernt in der Sabina.

Was bieten wir?
6 Std. Anleitung an 6 Tagen vor und nach Ostern, in einer wunderbaren Landschaft in einem kleinen Italienischen Dorf nördlich von Rom. Der ideale Ort, um sich von der Natur und Umgebung inspirieren zu lassen oder zu entspannen. Gearbeitet wird im Studio und Haus der Künstlerin, untergebracht sind Sie in fußläufiger Entfernung in einem B&B und wer ein Fahrzeug hat oder gern Fahrrad fährt, kann auch in kleinen Apartments ca. 7 km entfernt wohnen. Mittags wird im Haus gegessen und abends wird sich selbst versorgt.

Wie erreichst Du Montebuono?
Mit dem Flieger über Rom Fiumicini oder Ciampino, mit dem Zug  ebenfalls über Rom  oder mit dem Auto  über die Autobahn A1 Firenze-Napoli und Magliano Sabina raus.
Einzelheiten erfährst Du bei der Anmeldung . Es kann sinnvoll sein ein Auto direkt am Flughafen zu mieten. Für Ostern rechtzeitig buchen, weil viele zu Ostern nach Rom fahren.

 

Preise
Der Kurs kostet 580 €, was das kleine Mittagessen einschließt, die Unterkunft im B&B  oder Appartments kostet zwischen 25 und 60 € und sind extra zu zahlen, genauso wie die Anfahrt und das Abendessen, Grundmaterialien werden gestellt, bei Verbrauch von großen Mengen kann das Material erworben werden. Bitte schreibe mir sofern Du Fragen hast: info@marinabuening.com

Ein Abend nur zum Zeichnen

Verzeih bitte diesem kleinen fliegenden Teil, aber es hat eine wunderbare Info für Dich:

Am 5. April um 19.00 Uhr gibt es ein kostenloses Webinar, das ganz der Zeichnung gewidmet ist.  Ich gebe Dir verschiedene Übugen und Aufgaben und anschließend gibt es die Möglichkeit des Austausches.

Hier geht es zum Webinar https://www.edudip.com/w/288160

X